PSNV

Zusammenarbeit mit anderen Einsatzkräften
Zusammenarbeit mit anderen Einsatzkräften

In den Arbeitsgemeinschaften „Psychosoziale NotfallVersorgung (PSNV)“ haben sich verschiedene Organisationen zusammengeschlossen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Psychische Erste Hilfe und Psychosoziale Akutbetreuung (Kriseninterventionsteam) zu leisten, sowie Einsatzkräfte bei belastenden Einsätzen zu begleiten. Darunter auch die katholische Notfallseelsorge.

Psychische Erste Hilfe ist ein ereignisnahes Angebot für Menschen, die sich in einer akuten Krisensituation des Lebens befinden, das von allen Menschen geleistet werden kann. Psychosoziale Akutbetreuung ist ein ereignisnahes Angebot von ausgebildeten Fachkräften der PSNV.

Die katholische Notfallseelsorge ist ökumenisch ausgerichtet und arbeitet in den einzelnen Systemen eng mit den Evangelisch-Lutherischen Landeskirchen zusammen. Sie ist  rund um die Uhr erreichbar. In der Regel kommen die Notfallseelsorger/-innen auf Anforderung von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr (112) und Polizei (110) zum Einsatz.